Gottschling-Immobilien-Hausverwaltung-WEG-Verwaltung-Makler

Verbrauchsabhängige Verteilung von Müllgebühren mit Mindest-Müllmenge

Beirats-Newsletter
Rechnet ein Vermieter die Betriebskosten für die Müllbeseitigung ganz oder teilweise am Maßstab des verursachten und erfassten Restmülls ab, ist es zulässig, pro Person und Jahr eine angemessene Mindest-Müllmenge in die Umlage einzubeziehen. Der Bundesgerichtshof entschied, dass der dem Vermieter nach § 556a Abs. 1 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) eröffnete Gestaltungsspielraum es zulässt, auch bei…
Weiterlesen
Menü